Testphase mit Bravour bestanden


Vor knapp 1,5 Jahren hat eine norwegische Reederei ihren ersten Bulk-Carrier der Flotte mit HASYTEC Dynamic Biofilm Protection ausgestattet. Die Ultraschall-Technologie verhindert hier den Bewuchs des Propellers mit Biofilm und maritimen Bewuchs. Es handelte sich um einen Probelauf, der zeigen sollte, ob die Ergebnisse so zufriedenstellend sind, dass es sich für die Reederei lohnt, die gesamte Flotte kontinuierlich mit DBP auszurüsten. Die Testphase wurde mit Bravour bestanden und der Kunde ist sehr zufrieden, wie effizient und zuverlässig DBP funktioniert. Deshalb haben wir Anfang des Monats die erste Bestellung für 15 weitere Massengutfrachter versendet. Wir verstecken uns nicht hinter leeren Versprechungen, sondern liefern "saubere" und verlässliche Ergebnisse.

Empfohlene Einträge
Kategorien
Aktuelle Einträge
Archiv