Eine saubere Sache!


Heute möchten wir zeigen, wie effektiv unsere Dynamic Biofilm Protection Technology funktioniert. Die Bilder oben zeigen die Ergebnisse nach 8 Monaten auf See und wurden bei einem Kontrolltauchgang aufgenommen.



Bei einem Bulk Carrier, der unter thailändischer Flagge fährt, wurden insgesamt 6 Schallgeber im Bereich des Schiffspropellers installiert. Dort verhindern sie sehr effektiv und nachweislich den Bewuchs durch Muscheln, Seepocken, Algen und Ähnlichem. Die Transducer wurden im Uhrzeigersinn, um die vordere Stevenrohr Dichtung herum geklebt, um den Wirkungsbereich zu optimieren.

Bei der weißen Farbe, welche auf dem Bild zu sehen ist, handelt es sich um eine Oberflächenversiegelung. Diese schützt die Montagebereiche vor Rost und verhindert somit ein Abfallen des Schallgebers. Dadurch wird eine langanhaltende und optimale Wirkungsentfaltung, sowie ein gleichbleibend hoher Wirkungsgrad sichergestellt. In Folge der Reisebeschränkungen der letzten 15 Monate, haben wir den Installationsprozess so angepasst, dass der Kunde die Installation eigenständig durchführen kann, wie bei diesem Massengutfrachter.


Durch die Investition in unsere DBP Technologie konnte die Reederei ihre OPEX senken. Denn ein sauberer Propeller ist effizienter, benötigt weniger Treibstoff und trägt so, positiv zu einer besseren CO2 Bilanz bei.


Zusammen sind wir in eine grüne Zukunft aufgebrochen!






Empfohlene Einträge
Kategorien
Aktuelle Einträge
Archiv