HASYTEC bei VEGA an Bord

October 16, 2019

Nach ersten erfolgreichen Projekten wurde HASYTEC kürzlichst damit beauftragt, die Flotte der innovativen VEGA Reederei in Hamburg an den Seewasserkühlsystemen mit den innovativen und preisgekrönten Dynamic Biofilm Protection (DBP) Systemen auszurüsten. Diese auf der Wirkung von Ultraschall arbeitende Technologie verhindert die Entstehung von Biofilm und lässt Bewuchs an flüssigkeitsführenden Oberflächen, in diesen Fällen an Seekästen, Filtern und Plattenwärmetauschern somit gar nicht erst entstehen.

 

Für Jan Kelling, HASYTEC Director Sales & Projects, stellt diese Beauftragung einen nächsten Meilenstein in der Entwicklung von HASYTEC wie auch in den grünen Bemühungen der Schifffahrt dar: „Erneut hat sich eine innovative Reederei dazu entschieden, unsere Technologie in Standard umzusetzen und bezieht damit klar Stellung für eine weiter verbesserte Umweltbilanz ihrer Flotte. Gleichzeitig sehen wir uns in der Art und Weise unserer Geschäftsphilosophie und der Art wie wir mit unsere Kunden umgehen bestätigt. Wir vertrauen darauf, dass diese Entscheidung für unser nachhaltiges und umweltfreundliches System mehr Reedereien dazu bringen wird es zu nutzen anstatt weiter Schwermetalle in die Weltmeere abzugeben.“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

links: Leon Constantin von Plato VEGA, rechts: Philippe Röben HASYTEC 

Please reload

Empfohlene Einträge

HASYTEC Träger des Deutschen Innovationspreises 2020!

6 Apr 2020

1/10
Please reload

Kategorien
Please reload

Aktuelle Einträge

10 Feb 2020

28 Jan 2020

20 Jan 2020